Über mich



Dipl.-Ing. Thomas Luft
Dipl.-Ing. Thomas Luft Freiberufler Beratender Ingenieur

Im letzten Jahr habe ich mich für die Selbständigkeit entschieden. Eine nicht ganz leichte und folgenschwere Entscheidung, aber mit großen Chancen und Herausforderungen.  Der Reiz, absolut unabhängig entscheiden zu können und meine beruflichen Interessen und Fähigkeiten zu einem Angebot zu bündeln, was potenzielle Kunden, also Sie interessieren muss, hat am Ende gesiegt. Nämlich:

  • Mitarbeiter und Kollegen coachen und fördern
  • Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA)
  • Agile Methoden und
  • Produktentwicklung (25 Jahre Mechatronik)

Die Essenz im Design für Qualität, Fehlervermeidung und Risiko-Minimierung schon früh während der Produkt- und Prozessentwicklung ist die Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA). Sie ist Standard und Forderung von Kunden in der Automobilen Welt und in der Medizintechnik, kommt aber auch in anderen Bereichen oft zum Einsatz. Leider häufig begrenzt auf das geforderte Minimum und nicht zum Nutzen für das eigene Unternehmen.

Zudem ist die FMEA eine Methode, die von den Beteiligten Zeit erfordert. Gefühlt wird es als unverhältnismäßig viel Zeit. Und die Experten, die im Wesentlichen Ihr Wissen beitragen, sehen sich durch das „behäbige Monster“ FMEA an ihrer eigentlichen Aufgabe behindert. Zusätzlich kommen oft ungeeignete Software und schlechte Methoden hinzu.

Hier setzen meine Konzepte an:

Das neue Handbuch der FMEA in der Automobilbranche baut auf 7 Schritte. Die großen Software-Hersteller setzen darauf, möglichst alles zu implementieren. Ergebnis ist, dass die Experten dem Moderator einen großen Teil der Zeit bei der Software-Bedienung zusehen. 

Ich setze darauf, möglichst viel Inhalt gemeinsam in Kooperation an (virtuellen) Boards „agile“ zu erarbeiten. Leitfaden ist das „Manifest für ein agiles Qualitätsmanagement“ der Deutschen Gesellschaft für Qualitätssicherung.

Jederzeit kann das Team auf meine 25 Jahre Erfahrung und Expertise bauen. Weniger erfahrene Teams bekommen fast unabdingbar ein Coaching im Gepäck.

Mein Name ist Thomas Luft. Ich bin zertifizierter FMEA-Moderator und Agile Master und Product Owner. Ich habe FMEAs als Mechanik- und Lichttechnik-Experte begleitet und moderiert.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf! Hier geht es zum Formular.

Vereinbaren Sie ein 30-minütiges Gespräch per Telefon oder Zoom passend zu Ihrem Kalender mit Klick auf diesen Link. https://calendly.com/agile-fmea/telefonieren-mit-thomas-luft